Ihr Medikamenten Informationsportal
Wissenswertes für Probanden
Kontaktadressen-Liste für Kliniken

AGB´s

§1 Geltungsbereich

Bei der Nutzung des Online-Angebotes von Probanden-Online.de, gelten automatisch diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen von Seiten der Nutzer, haben keinerlei Gültigkeit, oder bedürfen der Schriftform mit gegenseitiger Zustimmung.

§2 Vertragsschluss

Durch eine Anmeldung und Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kommt der Vertrag zwischen Anbieter und Nutzer zu Stande.

§3 Leistungen

Der Anbieter stellt gegenüber dem Nutzer, ohne Gegenleistung und somit kostenlos und abofrei, Informationsmaterial und Kontaktadressen zur Verfügung. Für diese Leistung gibt es keinen Rechtsanspruch.

§4 Vertragsdauer und Kündigung

Das Vertragsverhältnis wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Parteien ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist beendet werden. Der Nutzer hat hierbei die Möglichke seinen Nutzer-Account jederzeit und umgehend selbst zu löschen. Das gilt sowohl für Probanden, wie für Kliniken. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt. Ein Grund für eine außerordentliche Kündigung liegt insbesondere vor, wenn der Nutzer bei der Anmeldung falsche Angaben gemacht hat oder durch die Nutzung des Dienstes gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen hat oder den Dienst für Spam nutzt. Der Anbieter hat ausserdem jederzeit das Recht zu außerordentlichen Kündigung ohne Angaben von Gründen.

§5 Datenschutz (Stand 2006)

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Web-Tracking - Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”) Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Registrierung - Bei jeder Registrierung werden persönliche Daten wie Namen, Anschrift, Wohnort, Geburtsdatum und eMail-Adresse gespeichert. Diese Angaben sind für eine Registrierung unabdingbar. Bei den Klinik-Anmeldungen werden außerdem noch Kommunikationsdaten erfasst, die ausschliesslich für die Kontaktaufnahme durch die Webseiten-Besucher gedacht sind. Die Klinik-Adress- und Kommunikationsdaten werden nach Freischaltung der Accounts, in der Kontaktadressen-Liste frei einsehbar.

Dies ist ein Bestandteil der Webseiten-Funktionalität, und hat zudem Werbe-Charakter. Die Registrierungsdaten für registrierte Probanden hingegen, bleiben auf der Webseite anonym. Viele Angaben des Registrierungsformulars sind freiwillige Angaben.

Newsletter - Mit einer Registrierung willigt jeder Nutzer automatisch ein, gelegentliche Benachrichtigungen viá Newsletter zu empfangen. Diese Newsletter dienen zur Information über Neuigkeiten, oder zu Werbezwecken. Die Abmeldung kann jederzeit erfolgen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu eventuellen Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per eMail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen

§5.1. Datenschutzerklärung (Stand 2018)

5.1.1. Datenschutz im Überblick

Allgemeines

Mit folgenden Hinweisen erfahren Sie, was durch den Besuch unserer Website mit Ihren personengebundenen Daten geschieht. Personengebundene Daten sind alles solche Daten, mit denen eine Identifikation Ihrer Person möglich ist. Ausführliche Informationen folgen im Laufe dieser Datenschutzerklärung.

Datenerfassung

Datenerfassung und –verarbeitung auf dieser Website obliegen dem Websitebetreiber. Aus dem Impressum dieser Website lassen sich dessen Kontaktdaten entnehmen.

Wie erfolgt die Datenerfassung?

Daten werden zum einen durch einfache Mitteilung Ihrerseits erhoben. Das kann zum Beispiel durch Einträge in Kontaktformulare geschehen. Andere Daten werden beim Besuch unserer Website automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst. Dabei handelt es sich vor allem um technische Daten, wie beispielsweise Internetbrowser, Art des Betriebssystems oder auch Uhrzeit des Seitenaufrufs. Sobald Sie unsere Website aufrufen, werden diese Daten automatisch erfasst.

Zweck der Nutzung Ihrer Daten

Zur Gewährleistung einer fehlerfreien Bereitstellung der Website ist ein Teil der Daten erforderlich. Andere Daten dienen der Analyse Ihres Nutzerverhaltens.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht

- unentgeltliche Auskunft über Empfänger, Herkunft und Zweck Ihrer personengebundenen Daten zu erhalten,
- die Sperrung, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen,
- zu weiteren Fragen betreffs Datenschutz sich an die im Impressum hinterlegte Adresse zu wenden,
- der Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Tools zur Analyse und Tools von Drittanbietern

Ihr Surfverhalten kann beim Besuch unserer Website statistisch ausgewertet werden. Dabei werden sogenannte Analyseprogramme und vor allem Cookies angewendet. Die Analyse Ihres Surfverhaltens ist in der Regel ein anonymer Vorgang, auch kann das Surfverhalten nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Allerdings können Sie dieser Analyse widersprechen oder sie verhindern, indem Sie bestimmte Tools nicht benutzen. Über Widerspruchsmöglichkeiten und detaillierte Informationen unterrichten wir Sie im Folgenden.

5.1.2. Pflichtinformationen und allgemeine Hinweise

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für die Betreiber dieser Seiten von größter Wichtigkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften ebenso wie dieser Datenschutzerklärung.

Bei Benutzung dieser Website werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Mithilfe dieser Daten können Sie persönlich identifiziert werden. Aus der vorliegenden Datenschutzerklärung geht hervor, welche Daten erhoben werden sowie deren Anwendung, Zweck und Nutzen.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung per Internet, z. B. bei E-Mail-Kommunikation, Sicherheitslücken aufweisen kann. Es ist nicht möglich, die Daten vor dem Zugriff durch Dritte lückenlos zu schützen.

Verantwortliche Stelle

Auf dieser Website ist die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung:

Siehe Impressum

Eine verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über Mittel und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten wie Namen, E-Mail-Adressen o. Ä. entscheidet.

Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind viele Datenverarbeitungsvorgänge möglich. Es steht Ihnen jederzeit frei, eine bereits erteilte Einwilligung zu widerrufen. Es genügt dazu eine formlose E-Mail-Mitteilung an uns. Dabei bleibt die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sollten datenschutzrechtliche Verstöße auftreten, steht dem Betroffenen bei der zuständigen Aufsichtsbehörde ein Beschwerderecht zu. Der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in welchem unser Unternehmen seinen Sitz hat, ist die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen. Folgender Link enthält eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Es steht Ihnen das Recht zu, Daten, die wir mit Ihrer Einwilligung oder aus einer Vertragserfüllung heraus automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten aushändigen zu lassen. Das hat in einem gängigen, maschinenlesbaren Format zu erfolgen. Verlangen Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen, dann nur soweit, wie es die technische Machbarkeit zulässt.

TLS- bzw. SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Übertragungsschutz vertraulicher Inhalte, beispielsweise Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns richten, nutzt diese Seite eine TLS- bzw. SSL-Verschlüsselung. Man erkennt sie am Wechsel von http:// auf https:// in der Adresszeile des Browsers sowie einem Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Nach Aktivierung der TLS- bzw. SSL-Verschlüsselung können Dritte die Daten, die Sie an uns senden, nicht mitlesen.

Auskunft, Sperrung und Löschung

Sie haben jederzeit laut geltender gesetzlicher Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, über deren Empfänger, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung. Ebenso haben Sie ein Recht auf Sperrung, Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Haben Sie weitere Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Unsere Adresse finden Sie im Impressum.

Widerspruch gegen unerwünschte Werbung

Pflichtgemäß sind im Impressum die derzeit gültigen Kontaktdaten veröffentlicht. Der Nutzung dieser Daten zur Übersendung unangeforderter Werbung und Info-Materialien wird hiermit widersprochen. Im Falle unverlangter Zusendung von Werbematerial, z. B. durch Spam-E-Mails, behalten sich die Betreiber der Seiten ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

5.1.3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Teilweise werden von Internetseiten so genannte Cookies verwendet. Dies sind kleine Textdateien, die vom Browser gespeichert und auf dem Rechner abgelegt werden. Sie sind unschädlich und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot effektiver, nutzerfreundlicher und sicherer zu machen.

Die von uns verwendeten Cookies sind meistens so genannte „Session-Cookies“. Nach dem Ende Ihres Besuchs werden sie automatisch gelöscht. Andere Cookies, die es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen, bleiben bis zum Löschen auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Ihren Browser können Sie so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies eine Information erhalten. Cookies können Sie dann entweder nur im Einzelfall akzeptieren, die Annahme nur für bestimmte Fälle erlauben oder generell ausschließen. Weiterhin können Sie aktivieren, dass Cookies beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Allerdings kann die Funktionalität dieser Website bei der Deaktivierung von Cookies eingeschränkt sein.

Cookies, die erforderlich sind, elektronische Kommunikationsvorgänge durchzuführen oder von Ihnen erwünschte Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) bereitzustellen, werden auf der Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber ist an der Speicherung von Cookies berechtigt interessiert, damit seine Dienste technisch fehlerfrei und optimiert bereitgestellt werden können. Sollten andere Cookies gespeichert werden, beispielsweise solche zur Analyse Ihres Surfverhaltens, so werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Server-Log-Dateien

Vom Provider der Seiten werden automatisch Informationen erhoben und in sogenannten Server-Log-Dateien gespeichert. Diese übermittelt Ihr Browser automatisch an uns. Es handelt sich um:

• Browsertyp und – version
• Referrer URL
• verwendetes Betriebssystem
• Hostname des aktiven Rechners
• Zeitpunkt der Serveranfrage
• IP-Adresse

Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

Basis der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Dieser gestattet die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen.

Kontaktformular

Falls Sie uns per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus diesem Formular bei uns gespeichert. Das gilt auch für die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und dient der Bearbeitung der Anfrage und zur Beantwortung eventueller Anschlussfragen. Ohne Ihre Einwilligung geben wir diese Daten nicht weiter.

Somit erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Es genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Dabei bleibt die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung unberührt.

Ihre eingegebenen Daten im Kontaktformular verbleiben bei uns, bis wir die Aufforderung zur Löschung erhalten, bis Sie die Speicherungs-Einwilligung widerrufen oder der Zweck der Speicherung entfällt (z.B. wenn die Bearbeitung der Anfrage abgeschlossen wurde). Zwingende gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt (insbesondere Aufbewahrungsfristen).

5.1.4. Werbung und Analyse-Tools

Google Analytics Diese Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Angeboten werden sie von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies. Diese Textdateien werden auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen die Analyse Ihrer Webseiten-Benutzung. Die durch Cookies ermittelten Informationen über Ihre Nutzung der Website gelangen in der Regel an einen Google-Server in den USA und werden dort gespeichert.

Die Cookies-Speicherung von Google-Analytics geschieht auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber ist sehr am Nutzerverhalten interessiert, um sein Webangebot und seine Werbung optimieren zu können.

Anonymisierung

Auf dieser Website haben wir die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum wird dadurch Ihre IP-Adresse von Google vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Die volle IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen im Auftrag dieses Website-Betreibers verwenden, um Ihre Website-Nutzung auszuwerten, um Websiteaktivitäten zu dokumentieren und bestimmte Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die durch Google Analytics von Ihrem Browser erhaltene IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt.

Browser Plugin

Durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware können Sie die Speicherung der Cookies verhindern. Das bedeutet allerdings, dass nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich zur Verfügung stehen werden. Weiterhin können Sie die Erfassung der Ihrer Daten, deren Nutzung und Verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie folgendes Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der Link dazu lautet:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Erfassung der Daten

Die Datenschutzerklärung von Google

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. 

bietet Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics.

Verarbeitung der Auftragsdaten

Mit Google haben wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Bei der Nutzung von Google Analytics setzen wir die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden vollständig um.

Demografische Merkmale von Google Analytics

Diese Website wendet die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics an. Damit lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Geschlecht, Alter und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten werden aus interessenbezogener Werbung von Google bezogen sowie stammen aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten lassen sich keiner bestimmten Person zuordnen. Über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto lässt sich diese Funktion jederzeit deaktivieren. Sie können auch die Datenerfassung durch Google Analytics generell untersagen (siehe „Widerspruch gegen Erfassung der Daten“).

Google AdSense

Diese Website benutzt auch das Programm Google AdSense, das zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. dient. Angeboten wird es von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense verwendet ebenfalls Cookies. Diese Textdateien werden auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen die Analyse Ihrer Webseiten-Benutzung. Außerdem werden sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken) verwendet. Damit können Informationen über den Besucherverkehr dieser Seiten ermittelt werden.

Die durch Web Beacons und Cookies erzeugten Informationen über die Website-Nutzung (inklusive Ihrer IP-Adresse) werden an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google kann diese Informationen an Google-Vertragspartner weitergeben. Ihre IP-Adresse wird aber nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammengeführt.

Die Cookies-Speicherung von Google-AdSense geschieht auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber ist sehr am Nutzerverhalten interessiert, um sein Webangebot und seine Werbung optimieren zu können.

Durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware können Sie die Speicherung der Cookies verhindern. Das bedeutet allerdings, dass nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich zur Verfügung stehen werden. Nutzen Sie diese Website, so erklären Sie sich einverstanden mit der Bearbeitung Ihrer erhobenen Daten in der beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck.

Google reCAPTCHA

Auf unseren Websites nutzen wir das Programm „Google reCAPTCHA“.

Angeboten wird es von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Das Programm überprüft die Dateneingabe auf unseren Websites, beispielsweise in einem Kontaktformular, ob sie durch ein automatisiertes Programm oder durch einen Menschen erfolgt ist. Anhand verschiedener Merkmale wird das Verhalten des Websitebesuchers durch reCAPTCHA analysiert. Sobald der Besucher die Website betritt, beginnt automatisch die Analyse. Ausgewertet werden verschiedene Informationen, so zum Beispiel die Verweildauer des Besuchers der Website, die IP-Adresse oder auch erfolgte Mausbewegungen. Die erfassten Analysedaten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen erfolgen vollständig im Hintergrund. Die Websitebesucher erhalten darüber keinerlei Information.

Der Datenverarbeitung liegt Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zugrunde. Der Websitebetreiber ist daran interessiert, seine Webangebote vor SPAM und missbräuchlicher automatisierter Ausspähung zu schützen.

Über folgende Links erhalten Sie weitere Informationen zu Google reCAPTCHA:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

5.1.5. Newsletter-Daten

Möchten Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen, senden Sie uns bitte eine E-Mail-Adresse, einen Nachweis, dass Sie der Inhaber dieser Adresse sind und Ihr Einverständnis zum Empfang des Newsletters. Alternativ registrieren Sie sich einfach mittels Double Opt-In-Verfahren auf dieser Seite und sind somit automatisch für den Newsletter freigeschaltet. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Diese Daten dienen ausschließlich dem Versand der angeforderten Informationen. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Die Verarbeitung der Daten, die in das Newsletter-Anmeldeformular eingegeben wurden, erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligungserklärung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ihre erteilte Einwilligung zur Datenspeicherung, der Nutzung der E-Mail-Adresse zum Newsletter-Versand können Sie jederzeit widerrufen. Dazu dient z. B. der „Austragen“-Link im Newsletter. Die bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleiben rechtmäßig und vom Widerruf unberührt.

Ihre bei uns hinterlegten Daten zum Zwecke des Newsletter-Bezugs werden von uns gespeichert. Sie werden nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Bei uns zu anderen Zwecken gespeicherte Daten (z. B. E-Mail-Adressen für Mitglieder) werden davon nicht berührt.

§6 Vertragsänderung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen können durch den Anbieter geändert werden, wenn er dem Nutzer die Änderung in Textform mindestens zwei Wochen vor Inkrafttreten der Änderung mitteilt. Die Änderung wird wirksam, wenn der Nutzer ihr nicht widerspricht. Mit der Mitteilung über die beabsichtigte Änderung wird der Nutzer auf das Widerspruchsrecht hingewiesen. Alle weiteren Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

§7 Pflichten der Nutzer

  • Der Nutzer verpflichtet sich bei der Anmeldung nur korrekte Daten anzugeben, bei Nichtbeachtung erfolgt die sofortige Sperrung. Weitere Anmeldungen sind danach untersagt. Bei Anmeldungen mit "gestohlenen" Daten behalten wir uns zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
  • Der Nutzer nutzt unseren Dienst nicht für gewerbliche Zwecke (z.B. SPAM)! In diesem Fall fordern wir eine Vertragsstrafe von 250,00 EUR!
  • Der Nutzer nutzt unseren Dienst nicht manipulativ mit Scripten, bei Nichtbeachtung fordern wir eine Vertragsstrafe von 250,00 EUR und erstatten gegebenfalls Strafanzeige!

§8 Haftung und Haftungsbeschränkung