Ihr Medikamenten Informationsportal
Wissenswertes für Probanden
Kontaktadressen-Liste für Kliniken

Gesucht werden Probanden für eine Schlafstudie


Hier kann man im Schlaf Geld verdienen:

Die Studie verläuft in einem eng begrenzten Zeitraum ohne großen Aufwand. Im Rahmen der Norah-Lärmwirkungsstudie sucht das Zentrum für Luft- und Raumfahrt Probanden, die an einer Schlafstudie teilnehmen möchten. Es soll die Art und Weise des Schlafens und Wiedererwachens der Menschen untersucht werden, die in Gebieten wohnen, die stark von Fluggeräuschen betroffen sind. Während dreier Nächte wird der Schlaf der Probanden gemessen.

Für die Probanden ist es ein zeitlicher Aufwand von jeweils abends 20 Minuten vor dem Zubettgehen und morgens nach dem Aufstehen 15 Minuten. Den Probanden wird eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro pro Nacht gezahlt. Vorgegeben sind folgende Voraussetzungen: Die Probanden müssen in einem von starkem Fluglärm betroffenen Gebiet wohnen, jedoch ohne Verkehrslärm.

Schnarcher sind ungeeignet und es sollten auch keine kleinen Kinder im Haushalt leben. Es werden nur volljährige Probanden genommen. Auch sollten sie in der gleichen Wohngegend seit mindestens einem Jahr leben. Ausführliche Informationen zu dieser Studie und

Kontaktadresse des Zentrums für Luft- und Raumfahrt im Internet unter:

www.norah-studie.de


Von: Stefan Lübker / Probanden-Online-de
Veröffentlicht am: 11.07.2013 - 18:56 Uhr
Kategorie: Medikamententester News